ghörig feschta

18.06.2010


Erfahrungen und Tipps für umwelt- und gesellschaftsverträgliche Feste:
  • wenig Abfälle
  • feine Verpflegung
  • bewusste Mobilität
  • soziale Verantwortung
Feste und Feiern sind optimale Anlässe, um Menschen Nachhaltigkeit praktisch nahe zu bringen.

Zahlreiche Informationen zum Thema "Nachhaltig Feiern" inklusive Checkliste und Ansprechpartner bietet die Vorarlberger Initiative
ghörig feschta .

Ansprechpartner: Jürgen Ulmer

Quelle: www.ghoerig-feschta.at

zurück zur Übersicht

© 2013, VABÖ–Verband Abfallberatung Österreich. Alle Rechte vorbehalten.