VABÖ Tagung 2016

Kommunikationsnetzwerk mit AbfallberaterInnen

Donnerstag, 23. Juni 2016, 13:00 bis 16:00 Uhr
Austria Trend Hotel Ananas

EAG SAMMELZIELE 2019 –
HERAUSFORDERUNG FÜR KOMMUNALE UMWELT- UND ABFALLBERATERINNEN

Laut EAG-VO müssen ab 2019 entweder mindestens 65 % der in Verkehr gesetzten Masse der Elektro- und Elektronikgeräte, oder 85 % der Masse der anfallenden Elektro- und Elektronik-Altgeräte getrennt gesammelt werden - dieses Ziel ist ambitioniert und ohne gemeinsame Anstrengung aller Akteure nicht erreichbar, zumal der Wert für 2014 noch unter 50 % der in Verkehr gesetzten Masse der Elektro- und Elektronikgeräte liegt.

Alle Hände voll zu tun also für kommunale Umwelt- und AbfallberaterInnen, denn die fehlenden Mengen liegen in ganz unterschiedlichen Bereichen verborgen: Illegale Sammlung, lückenhafte Dokumentation bei Verwertung über den Metallschrott, fehlende Re-Use- Angebote, lückenhafte getrennte Sammlung bzw. Dokumentation durch 1:1-Rücknahmestellen und vieles mehr. Bei dieser Tagung diskutieren wir, was die Abfallberatung zur Zielerreichung beitragen kann.

Weiteres wichtiges Thema für die Abfallberatung ist der korrekte Umgang mit Lithium-Akkus, auch hier kommen neue Herausforderungen auf die Sammlung zu, die von AbfallberaterInnen kommuniziert werden müssen.

 

Vorträge/Downloads (PDF):

  1. EAG Sammelziele 2019 – was ist zu tun? 
    Mag. Georg Fürnsinn, BMLFUW
  2. Herausforderung Lithiumbatterien - Neue Vorgaben aus der Abfallbehandlungspflichten VO 
    DI Dr. Michael Loidl, BMLFUW
  3. Künftige Herausforderungen für EAG-Sammlung und Öffentlichkeitsarbeit vor dem Hintergrund der ambitionierten Ziele für 2019
    Mag.a Elisabeth Giehser, EAK Austria GmbH
  4. Maßnahmen gegen illegale Sammlung und Export
    Dr. Johann Mayr, ARGE Österreichische Abfallwirtschaftsverbände
  5. Li-Ionen Batterien und Akkus - Gefahren und Sicherheitsmaßnahmen
    Dr. Johann Mayr, ARGE Österreichische Abfallwirtschaftsverbände
  6. EAG-Re-Use-Sammlung: Stand der Umsetzung und Herausforderungen
    GF Matthias Neitsch, VABÖ

zurück zur Übersicht

© 2017, VABÖ–Verband Abfallberatung Österreich. Alle Rechte vorbehalten.